Herzlich Willkommen bei
Familie Jahreis

Seit 150 Jahren ist der Gasthof Sonne in Familienbesitz. Schon seit seinem Bestehen kümmern wir uns um das leibliche Wohl und die Beherbergung unserer Gäste. Bei einem Besuch werden Sie feststellen, dass auch heute noch bis zu 3 Generationen unserer Familie Hand in Hand arbeiten, um Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm und persönlich wie möglich zu machen: Von der Küchenchefin und Tochter Ute Nagel über den herzlichen Service der Senjor-Chefin Gudrun Jahreis bis zum gemütlichen „Absacker“ aus dem Brennkessel des Junior-Chefs Jochen Jahreis-Hauck.

Ein Gasthaus mit Tradition

Die Sonne war ursprünglich ein landwirtschaftlicher Erbhof und schon immer mit angegliedertem Gasthaus. Damit war sie auch die erste Anlaufstelle für die Menschen aus der Umgebung. Hier trifft man sich, Tauscht Neuigkeiten aus, trinkt ein gemütliches Bier zusammen und isst etwas Leckeres.

Auch das erste Telefon des Ortes wurde hier installiert und noch heute hängt der gelbe Post-Briefkasten an der Scheune.

Kurz – der Gasthof zur Sonne war schon immer Dreh- und Angelpunkt in Winzenhohl und ist es über die Jahrzehnte auch für unsere vielen Stammgäste geworden.

Nachhaltigkeit im Gasthof zur Sonne

Nachhaltigkeit ist für uns kein Zug, auf den wir aufgesprungen sind, weil es gerade angesagt ist. Wir haben schon immer nachhaltig gearbeitet, als noch keiner davon sprach. Das Hervorheben unserer Nachhaltigkeit hat für uns bisher keine Rolle gespielt, weil es einfach unser Standard war und noch immer ist. Die meisten unserer Produkte beziehen wir entweder aus eigenem Anbau und eigener Zucht oder von regionalen Anbietern, die wir persönlich kennen und schätzen. Nur so können wir unseren Gästen die gleichbleibende, hohe Qualität bieten.

Unser Wild ist dafür ein gutes Beispiel:
Seit 1999 bewirtschaften wir direkt hinter dem Haus ein großes Dammwildgehege, das das Zertifikat „ähnlich freilebendem Wild“ trägt. Die Tiere werden nur im Winter zugefüttert. Im Sommer versorgen sie sich komplett selbst. Jedes erlegte Tier wird von uns zu fast 100% verwertet und wir legen größten Wert darauf, so gut wie keinen Abfall zu produzieren. Das ist für uns nicht nur eine Frage der Wirtschaftlichkeit, sondern auch des Respekts gegenüber der Natur und ihren Lebewesen.

Bilder-Galerie

Gasthof & Restaurant

Frische, regionale Produkte und jede Menge Handwerkskunst bilden die Basis für unsere leckeren Gerichte. Ob vegetarisch, Fisch, Fleisch oder unsere Wildspezialitäten – überzeugen Sie sich selbst.

Details    →

Hotel & Zimmer

Egal, ob sie nur auf der Durchreise übernachten oder länger unser Gast sein wollen. In unseren modernen Zimmern finden Sie immer ein Zuhause.

Details    →

Brennerei

Auch unsere Schnäpse und Liköre haben Tradition. Unsere Familie ist seit Beginn im Besitz des Brennrechtes. So ist es auch nur selbstverständlich, dass wir diese mit Obst aus unserer Landwirtschaft und dem Wissen aus Generationen ständig verfeinern.

Details    →